Wohnklimaplatten wirken sich positiv auf das Raumklima aus und sind effizient und nachhaltig gegen Schimmel

Sollten Sie mit der Innenraumsanierung durch Wohnklimaplatten liebäugeln, sind Sie bei uns genau richtig. Im Folgenden geben wir Ihnen alle dafür nötigen Informationen und Produkte an die Hand. Zudem finden Sie in unserem Onlineshop ein breites Sortiment an speziellem Zubehör für die Verarbeitung, welches qualitativ hochwertig ist und dabei trotzdem günstige Preise bietet.

This is box title

Weshalb wir so günstige Preise bieten und diese auch halten können

Jetzt fragen Sie sich sicherlich, warum wir das durchaus teure Material so günstig anbieten können. Hier ist die Antwort:
Das Klimaplatten-Shop.de Prinzip: Warum unsere Kalziumsilikaplattent so günstig sind

 

Im „normalen Handel“ durchläuft ein Produkt mehrere Stationen und gelangt vom Hersteller bzw. der Produktion zum Großhändler und dann weiter in den Baumarkt. Die Anzahl der möglichen Zwischenhändler ist beinah unbegrenzt. Dabei wird jedes mal ein Aufschlag fällig, da jeder Beteiligte etwas verdienen möchte. So werden Produkte unnötig teuer. Wir beim Klimaplatten-Shop dagegen lassen die ganzen Zwischenstationen weg, sparen uns entsprechende Miete für Verkaufsflächen und vertreiben Ihnen unsere Ware online oder telefonisch. Entsprechend günstiger sind auch unsere Preise.

Ein Tipp: Möchten Sie zusätzlich sparen, sehen Sie sich doch unsere Rabattaktionen an.

Alles in einem Paket: Unsere Renovierpakete – abgestimmt in einem günstigen Gesamtpaket

Bei der Verarbeitung von Wohnklimaplatten kommt es nicht nur auf diese selbst, sondern auch auf das verwendete und speziell abgestimmte Zubehör an. Wie bei allen Baustoffen oder Sanierungen stellt man sich selbst immer wieder die Frage: „Wie viel Material benötige ich eigentlich?“. Diese Frage beantworten wir Ihnen ganz einfach mit unseren fertig und speziell aufeinander abgestimmten Renovierpaketen. Sie kennen die zu verarbeitende Fläche und wissen welche Plattenstärke Sie benötigen? Gut, denn mehr müssen Sie auch gar nicht wissen. Wählen Sie im jeweiligen Paket einfach Ihre zu verarbeitende Fläche in m² aus und legen das Paket in den Warenkorb. Unsere fertigen Pakete sind nur nur ?

Übrigens: Unsere Renovierpakete sind nicht nur schnell gekauft, sondern auch noch günstiger gegenüber dem Einzelkauf. So sparen Sie bei den Paketen nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch noch bares Geld!

Einzelplatten und Zuschnitte für kleine Mengen oder Laibungen

Einzeln können Sie sowohl Wohnklimaplatten kaufen, als auch entsprechende Zuschnitte für Decken- bzw. Wandabschlüsse, sowie dünnere Zuschnitte für bspw. Fensterlaibungen oder Heizkörper Nischen. Neben Einzelplatten bieten wir auch noch Mehrpacks an, welche zu einem günstigeren Gesamtpreis verfügbar sind. In den Mehrpacks befinden sich lediglich die Kalziumsilikatplatten selbst, entsprechendes Zubehör für die Verarbeitung finden Sie nur in unseren Renovierpaketen.

Spezielles Zubehör für die Verarbeitung

Achten Sie bei der Verarbeitung von Kalziumsilikatplatten bitte darauf, dass Sie hochwertiges Zubehör verwenden, welches die positiven Eigenschaften der Platten nicht negativ beeinflusst. Sollten Sie nicht sicher sein, wie viel Material Sie benötigen, greifen Sie auf unsere Renovierungspakete zurück, andernfalls finden Sie hier unser Zubehör, welches auf unsere Wohnklimaplatten abgestimmt ist.

Wohnklimaplatten kaufen, ökologisch sanieren und schimmelfrei mit einem gutem Raumklima wohnen

Das, was die Wohnklimaplatten zu dem macht, was sie sind, sind die natürlichen Rohstoffe, aus denen sie gefertigt sind. Übrigens: die Wohnklimaplatte hat verschiedene Bezeichnungen: Raumklimaplatte, Calciumsilikatplatte, Kalziumsilikatplatte – oder eben kurz und knapp Klimaplatte. In ihnen befinden sich nämlich nur Wasser, Kalk und Sand. Deswegen bieten sie sich besonders gut für Innenräume an. Schließlich stellen diese Stoffe kein gesundheitliches Risiko dar. Zudem können die Platten einfach entsorgt werden und belasten nicht etwa durch giftige Substanzen die Umwelt. Kein Quarz, Kein Asbest!

Die Herstellung funktioniert, indem auf die Kristalle des Kalziumsilikats Druck ausgeübt wird, sodass sie stabil, aber gleichzeitig atmungsaktiv werden.

 

Ein Überblick der positiven Eigenschaften:

  • Selbsttragend und formstabil
  • Brennt nicht, höchste Klasse A1
  • gibt Schimmel keine Chance
  • Umweltfreundlich, ökologisch
  • Diffussionsoffenes Baumaterial
  • kapillaraktiv

Warum ist die Wohnklimaplatte atmungsaktiv und Feuchte regulierend?

Die Platten bestehen aus Kalk, Wasser und Sand, die gemeinsam angerührt Calciumsilikat ergeben. Der Stoff wird dann mit Wasserdampf und viel Druck gepresst, bis sich daraus feste Blöcke bilden. Durch die massiven Kräfte, die dabei walten, bilden sich viele feine Poren. Sie existieren nicht in Form von einzelnen, eingeschlossenen Löchern, sondern als untereinander verbundenes Netzwerk, das die Luft aus dem Inneren an die Umgebung weitergibt. Und da die Fläche dieser Löcher insgesamt größer ist als bei klassischen Wänden, geben sie auch Feuchtigkeit schneller in den Raum ab. Zusätzlich haben die Wohnklimaplatten so ebenfalls eine höhere Kapazität zum Speichern von Wasser. Insgesamt können sie sich sogar zu 90 Prozent ihres Volumens vollsaugen. Allerdings wird Feuchtigkeit nie sehr lange gespeichert und stattdessen recht schnell wieder kontrolliert an die Umgebung abgegeben.

So verarbeiten Sie das Material

Neben all den Vorteilen ist noch dazu die Montage ausgesprochen leicht. Sie kann sogar von handwerklichen Laien durchgeführt werden. Es wird weder spezielles Werkzeug, noch Profi-Vorkenntnisse benötigt – Schimmel- und Innenraumsanierung für jeden Mann und jede Frau. Folgen Sie dafür einfach dieser Anleitung:

  1. Bevor die Platten angebracht werden können, müssen Sie zunächst die Wand präparieren und reinigen. Diese darf nicht schmutzig sein und von Schimmel befreit sein. Auch darf Ihre zu verarbeitende Wand weder mit Farbe (Silikatfarbe ist bedenkenlos) noch Gips oder Tapete bedeckt sein. Säubern Sie also die Stellen besonders gründlich.Übrigens: Um wirklich sicher zu gehen, dass keine Schimmelsporen zurückbleiben, verwenden Sie am besten Schimmel-Ex Konzentrat, das Sie günstig bei uns kaufen können.Anschließend grundieren Sie die Wand. Hierfür tragen Sie Silikatgrundierung auf die Wand auf.
  2. Als Nächstes ist der Silikatkleber 3in1 an der Reihe, den Sie mit einem 10er’ Zahnspachtel gleichmäßig verteilen. Dann schneiden Sie die Platten zurecht und drücken diese an die vorher mit Kleber beschichtete Wand.
  3. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Fensterlaibungen und/oder Heizkörpernischen. Zwar sind diese am zeitaufwändigsten, aber wichtig für eine vollständige Wand. Sollten die Standard-Plattenstärken zu dick sein, bieten wir hierfür spezielle Laibungsplatten an, welche Sie unter „Zuschnitte“ finden
  4. Bevor Sie die Oberfläche verputzen, werden die Wohnklimaplatten zunächst mit der Silikatgrundierung behandelt, die knapp 6 Stunden benötigt um einzuziehen. Anschließend spachteln Sie die Stoßfugen mithilfe des 3 in 1 Silikatklebers ab oder verputzen mit einer dünnen Schicht die gesamte Fläche.
  5. Eine besonders schöne und glatte Oberfläche erhalten Sie, indem Sie zusätzlich unseren Kalkspachtel und die Silikatfarbe für den perfekten Finish verwenden. Der Kalkspachtel ist ein besonders feiner Spachtel, welcher ihnen eine ultra glatte, aber dennoch atmungsaktive Oberfläche bietet. Ein abschließender Wandanstrich mit unserer diffusionsoffenen Silikatfarbe finalisiert Ihre Wand und verschafft Ihnen neben einem gesundem und ökologischem Raumklima, eine optisch schöne Wandgestaltung.

Sollte Ihnen das noch nicht ausführlich genug gewesen sein, haben wir auch noch eine detailliertere Anleitung für Sie vorbereitet. Sie finden Sie unter der Kategorie „Verarbeitung“. Alternativ dazu können Sie außerdem einen Blick auf unseren FAQ Bereich werfen. Dort finden Sie vielleicht bereits die Lösung für Ihr Problem.