Exemplarische Darstellung
Angebot!

Klimaplatten Keilzuschntt (Decken- bzw. Wandabschluss) 500x300x22/8mm

ab 14,95 Preis pro m² abhängig von Abnahmemengezzgl. Versandkosten inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Für jedes Renovierungsproblem gibt es die richtige Lösung und das ist auch bei unseren Klimaplatten nicht anders. Wir haben diese nicht nur in den üblichen Stärken im Angebot, sondern auch diese Keilplatten oder die dazu passenden Laibungsplatten. Somit können Sie mit nur einer Bestellung alles ordern, was für die Renovierung und die Beseitigung von Schimmelfall auf der Innenrand notwendig ist.

Treffen Sie Ihre Auswahl hier

Auswahl zurücksetzen
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Derzeit auf Lager
Artikelnummer: KP01.KP01.22.0000-00 Kategorie:

Beschreibung

Wozu Keilplatten verwendet werden

Während die Laibungsplatten für die Fensternische oder den Raum hinter einem Heizkörper verwendet werden, kommen Keilplatten als Decken- bzw. Wandabschluss zur Außenwand zum Einsatz. Die normale Klimaplatte wird an einer Wandfläche im Verbund aufgeklebt. Die Keilplatte ist dazu gedacht, um an den Stellen, wo die Zimmerdecke gegen die Außenwand oder die Innenwand gegen die Außenwand stoßen, ein leichteres Angleichen der Kanten durchzuführen. Außerdem wird das Anputzen an diesen Stellen vereinfacht, da durch die Keilplatte eine dicke Kante verhindert werden kann. Wußten Sie schon, dass nicht nur die schmalen Keilplatten, sondern auch unsere normalen Klimaplatten zur „Ein-Mann-Renovierung“ geeignet sind?

Mit den Keilplatten können Sie auch dann ein besseres Gesamtergebnis erzielen, wenn Sie nicht die ganze Deckenfläche mit Klimaplatten bekleben möchten. Außerdem hilft die Keilplatte, einen sauberen Abschluss herzustellen. Das Anbringen der Keilplatten, der Laibungsplatten und der Klimaplatten in den üblichen Ausführungen erfolgt durch die gleiche Methode. Wenn die Wand rund um das Fenster oder die Deckenfläche an diesen Stellen von Schimmel befallen ist, muss zunächst mit dem Schimmel-Ex-Konzentrat gearbeitet werden. Erst wenn der gesamte Schimmelbefall gründlich beseitigt wurde, kann die Silikatgrundierung auf die Wand und auf die Klimaplatte aufgetragen werden. Dadurch wird vor allem eine Staubbildung bei der Verarbeitung verhindert, aber im Wesentlichen soll die Grundierung verhindern, dass der anschließend aufgetragene Kleber zu stark in die Platte eindringt.

Technische Eigenschaften

Keilplatte (Decken- bzw. Wandabschluss) 500x300x22/8mm

Gültigkeit der Verwendung

Innenausbau

Porenraum

90%

Anwendbare Untergründe

Mineralische Untergründe z.B. Kalk-Sandsteine, Zieglesteine, Kalkputze, Beton etc. …

Eigenschaften

dampfdiffusionsoffen, feuchteregulierend, kapillaraktiv, ökologisch unbedenklich, rein mineralisch, schimmelhemmend (basisch), sehr leicht zu verarbeiten, Steigerung des Wohlfühlfaktors

Brandeigenschaften

nichtbrennbar A1

Dichte

270 kg/m³

Schalldamm-Maß Rw

27 dB

Druckfestigkeit

100-150 t/m²

pH-Wert

10,5 (basisch, stark schimmelhemmend)

Wärmeleitfähigkeit

0,06 W/mK

Farbe

naturweiß

Zusammensetzung

kapillaraktive Kalziumsilikatplatte

Lieferform

Platten 500 x 300 x 22/8 mm

Einzelgewicht

1,02 kg/Stk

Lagerung

frostfrei, trocken, unbegrenzte Lagerzeit