Exemplarische Darstellung
Angebot!

Kalziumsilikatplatten vorgrundiert (500x625x25mm)

ab 11,30 ab 32,50  / m² inkl. 19% gesetzlicher MwSt.zzgl. Versandkosten

Unsere vorgrundierten Kalziumsilikatplatten in 25 mm Stärke eignen sich vor allem für die Anbringung in kleinen Räumen, denn sie haben einen geringen Platzbedarf. Auch bereits bei einer Platte mit nur 25 mm Stärke profitieren Sie von einer guten Dämmleistung, sowie guten Werten im Bereich der Schimmelsanierung durch den Feuchtigkeitstransport. Das kleine Format von nur 500 x 625 mm ist besonders leicht zu verlegen und eignet sich somit hervorragend für Verarbeiter die kleinere Plattenmaße bevorzugen. Auch wird dieses Format als Ergänzung zu unserem größeren Plattenformat eingesetzt, um den Verschnitt gering zu halten.

Plattenfläche0,313 m²
Plattengröße500 x 625 mm
Plattenstärke25 mm
VorgrundiertJa

Treffen Sie Ihre Auswahl hier

Auswahl zurücksetzen
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Derzeit auf Lager
Artikelnummer: KP02.EP01.25.0000-00 Kategorie:

Beschreibung

Einfache Verarbeitung der Kalziumsilikatplatten

Abgesehen von den hervorragenden Dämmeigenschaften zeichnen sich unsere Kalziumsilikatplatten durch ihre einfache Verarbeitung und Anbringung aus. Sie benötigen hierfür keinerlei spezielle Werkzeuge und auch keine Vorkenntnisse. Selbst als Laie werden Sie schnell feststellen, dass sich die Anbringung der Calciumsilikatplatten problemlos gestaltet.

Für die bestmögliche Haftung und die optimale Befestigung benötigen Sie mindestens unseren Silikatkleber. Eine Silikatgrundierung ist nicht erforderlich, da die Platten bereits werksseitig vorgrundiert sind. Alternativ zum Einzelkauf können Sie sich für die praktischen Innendämmsystem Pakete entscheiden, welche zusätzlich zu den Kalziumsilikatplatten das benötigte Zubehör beinhalten. Wir bieten Ihnen hier verschiedene Varianten für die Stärke 25 mm an:

  • Innendämmsystem mit 25 mm Kalziumsilikatplatten Plus1 (inklusive Silikatkleber für das reine Anrbingen der Platten)
  • Innendämmsystem mit 25 mm Kalziumsilikatplatten Plus2 (inklusive Silikatkleber & Silikatfarbe für eine grobe Spachtelung – gespachtelt wird mit dem Silikatkleber)
  • Innendämmsystem mit 25 mm Kalziumsilikatplatten Plus3 (inklusive Silikatkleber, Kalkspachtel und Silikatfarbe für eine ultra glatte & feine Oberfläche)

Durch diese Eigenschaften überzeugen die Platten in der Stärke 25 mm:

Unsere Kalziumsilikatplatten sind baubiologisch unbedenklich. Die Herstellung der Platte erfolgt in Deutschland und es wird grundsätzlich auf schädliche Zusatzstoffe verzichtet. Zudem ist das Material nicht brennbar und wird somit in der Brandschutzklasse A1 eingeordnet.

Durch die Schimmelsanierung bzw. Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten schaffen Sie im Handumdrehen ein behagliches Wohnklima und senken den Energieverbrauch Ihrer Immobilie erheblich, wodurch Sie zudem noch Geld sparen. Auch der umweltschutztechnische Aspekt ist nicht zu unterschätzen, denn für ein gut gedämmtes Haus mit ökologischen Materialien müssen weniger Strom und Wärme produziert werden.

  • Die dünnen Platten erzielen eine hervorragende Dämmleistung, nehmen jedoch wenig Platz ein
  • Ideal geeignet für das Dämmen einzelner kleiner Räume
  • Sie senken die Energiekosten erheblich
  • Die hohe Kapillarität trägt dazu bei, dass die Feuchtigkeit umgehend abtransportiert wird
  • Dampfdiffusionsoffen
  • Keine Spezialwerkzeuge notwendig und gleichzeitig kinderleichte Verarbeitung
  • Vorkenntnisse sind nicht notwendig
  • Bereits vorgrundiert ab Werk
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Nicht brennbar A1
  • Nicht wasserlöslich
  • Wärmedämmend
  • Die Platten können ökologisch recycelt werden

Einfache Verarbeitung ohne Spezialwerkzeuge
Unsere Calciumsilikatplatten überzeugen des Weiteren durch eine kinderleichte Verarbeitung. Hierfür benötigen Sie keine speziellen Werkzeuge. Ebenso sind keine Vorkenntnisse erforderlich, sodass selbst ein Laie die leichten Platten von geringer Größe problemlos an die Wand bekommt. Wie Sie hierbei vorgehen, lesen Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung im Bereich Verarbeitung.

Wann ist die Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten sinnvoll?

Falls eine Dämmung der Fassade nicht erlaubt ist, weil es sich beispielsweise um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt, erweist sich die Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten als hervorragende Alternative. Gleiches gilt, wenn die Fassadendämmung nicht möglich ist, weil Sie beispielsweise in einer Eigentumswohnung leben.

Auch in finanzieller Hinsicht macht das Innendämmen Sinn. Schließlich können Sie jeden Raum einzeln und nach Bedarf dämmen und müssen jeweils nur das dafür notwendige Budget aufbringen. Die Fassadendämmung ist einmalig mit hohen Kosten für das gesamte Haus verbunden.

Ein weiterer entscheidender Vorteil der Innendämmung besteht darin, dass Sie bei der Verarbeitung nicht auf die Witterung achten müssen.

Technische Eigenschaften

Kalziumsilikatplatte (500x625x25mm, vorgrundiert)

Gewicht 1.88 kg
Größe 50.00 × 62.50 × 2.50 cm
Anwendbare Untergründe

Mineralische Untergründe z.B. Kalk-Sandsteine, Zieglesteine, Kalkputze, Beton etc. …

Eigenschaften

atmungsaktiv, baubiologisch unbedenklich, besonders leicht, dampfdiffusionsoffen, feuchteregulierend, hohe Gasdurchlässigkeit, kapillaraktiv, ökologisch, pilz- und schimmelhemmend, rein mineralisch, Schadstofffrei, scharfkantig, sehr maßgenau, Steigerung des Wohlfühlfaktors, wärmedämmend

Brandeigenschaften

nichtbrennbar A1

Dichte

235 – 253 kg/m³

Druckfestigkeit

<150.000 kg/m²

Farbe

weißgrau

Lieferform

Platten 500 x 625 x 25 mm

pH-Wert

10,0 (basisch, stark schimmelhemmend)

Wärmeleitfähigkeit

0,074 W/mK (Nennwert λ D), 0,078 W/mK (Bemessungswert)

Porenraum

90%

Besonderheiten

werksseitig vorgrundierte Oberfläche

Lagerung

frostfrei, trocken, unbegrenzte Lagerzeit

Wasserdampfdiffusionswiderstand

3 μ

Sättigungsfeuchte

0,929 m³/m³

Wasseraufnahmekoeffizient

0,765 kg/m²ˢ0,5