Veröffentlicht am

Erste-Hilfe-Checkliste bei der Schimmelentfernung

Schimmel und Feuchtigkeit Anhäufung an Wand eines Wohnzimmers - Schimmelentfernung Checkliste

Sie haben bei Ihnen zu Hause schwarzen Belag entdeckt, der sich als Schimmel herausgestellt hat? Dann ist es höchste Zeit, aktiv mit der Bekämpfung zu beginnen!
Wir möchten Ihnen mit der Erste-Hilfe-Checkliste dabei helfen, bei der Schimmelentfernung alle wichtigen Maßnahmen einzuhalten. Hierzu haben wir Ihnen ein paar Fragen aufgelistet, die Sie sich bei der Schimmelentfernung stellen sollten.

  1. Haben Sie die Fenster im Raum mit Schimmelbefall geöffnet – aber die Türen zu anderen Räumen geschlossen?
  2. Haben Sie Möbel und Teppiche abgedeckt, um diese vor Schimmelbefall zu schützen?
  3. Tragen Sie Haushaltshandschuhe, Schutzbrille und eine Atemschutzmaske bei der Beseitigung des Schimmels um sich selbst zu schützen?
  4. Haben Sie Ihre Tapete oder wasserlösliche Farbe vor dem Abziehen bzw. Abspachteln angefeuchtet, damit die Schimmelsporen sich nicht in der Raumluft verteilen können?
  5. Haben Sie alle Oberflächen (ca. 50cm Umkreis) um die mit Schimmel befallene Stelle hinaus mit Schimmel-EX Konzentrat behandelt und kurz einwirken lassen?
  6. Haben Sie alle Möbel, Bezüge, Gardinen und weitere Stoffe sorgfältig ab- bzw. gewaschen?
  7. Haben Sie nach der Schimmelentfernung und Trocknung der Oberflächen möglichst auf das Tapezieren und Streichen mit leimhaltigen Farben verzichtet? Weichen Sie stattdessen auf reine Kalk-  oder Silikatfarbe aus.
  8. Haben Sie sich bereits über Klimaplatten aus Calciumsilikat (auch Calciumsilikatplatten oder Kalziumsilikatplatten genannt) zum nachhaltigen Schutz vor Schimmel informiert?
  9. Haben Sie die Checkliste beachtet? Dann fühlen Sie sich jetzt wieder wohl in Ihrem Zuhause!

Erste Hilfe bei der Schimmelentfernung

Für eine nachhaltige Schimmelsanierung empfehlen wir Ihnen die Verarbeitung unserer Klimaplatten. Mit Klimaplatten, oder auch Kalziumsilikatplatten genannt, geben Sie dem Schimmel keine Chance mehr, sich zu entwickeln. Weitere Informationen zu den positiven Eigenschaften der Klimaplatten und einem gesunden Raumklima finden auf unserer Webseite. Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Hierfür nutzen Sie unsere bekannten Kontaktmöglichkeiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.